WILLKOMMEN BEI DEN WUNDERFINDERN

Der Kleidercontainer auf der Lanterstraße steht nicht mehr zur Verfügung.

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Einsatzbericht 369 von Michi

Leute, ich sag euch eins, es ist einfach nur usselig 🌧️🌂 draußen!

Nach längerer Zeit hatte ich endlich neben der Arbeit ⚒️ mal wieder Zeit, mit zum Einsatz zu kommen, auch wenn ich erst 17.30 Uhr zum Rest des Teams stoßen konnte. Es war schon alles gepackt und vorbereitet. Also noch ein paar Worte wechseln und dann ab zum 🚉 Bahnhof. Dort alles aufbauen. Die Pavillons 🎪 waren eine willkommene Rettung vor dem Regen. Wirsingeintopf 🍲🍲 von Brockmann´s Dinslaken und Kuchen fanden reißenden Absatz, Kaffee und Tee wärmten nicht nur von innen, sondern auch die klammen Hände.

Natürlich gab es auch Obst/Gemüse 🍏🍌 und belegte Brötchen von foodsharing Dinslaken (die offizielle Gruppe) . Und für unsere Bianka gab es beim Abbau sogar noch ne gratis Dusche vom Zeltdach.

Ich hoffe unsere Zelte sind bis Freitag wieder trocken und unsere Jungs finden ein trockenes Plätzchen. Die kalte Jahreszeit hat gerade erst begonnen 😞

Menschlichkeit, die ankommt. ❤️❤️❤️
... WeiterlesenWeniger Text anzeigen

11 Stunden her

Comment on Facebook

Ihr seit wahre Helden ♥️

❤️

Die Sucht hat ihn geholt…. 😢😢😢

Wir möchten mit diesem Text alle animieren, immer gut auf sich und seine Lieben und vielleicht auch auf das Umfeld, aufzupassen.

Vor ein paar Tagen haben wir T. beerdigt. Trotz mehrfacher versuche, nach erfolgreichem Entzug und jeglicher Hilfe, hat er es nicht geschafft. Es ist sehr bedrückend für uns, dass alles nichts geholfen hat.

Die Gräben in seiner Seele waren wohl einfach zu tief. Wir, aber auch andere waren seit fast 2 Jahren an seiner Seite. Es gab Höhen und Tiefen. Oftmals dachten wir, er hätte es geschafft. Aber dann kam wieder ein Rückschlag. Es ist extrem traurig 😢 zu sehen, wie Menschen sich durch das Leben quälen müssen, weil der Kopf vieles nicht sortieren oder auch vergessen kann. Die Vergangenheit kommt immer wieder hoch, Fehler kann man sich selbst nicht verzeihen. Auch Fehler anderer kann man nicht hinter sich lassen oder abarbeiten.

Viele Menschen können und werden das nie verstehen, was eine Sucht mit einem macht.
Denkt bitte nicht schlecht über diese Menschen, denn nicht jeder hat die eigene Stärke daraus zu kommen.

Viele Bürger in Dinslaken haben uns in den letzten Jahren viele Fragen gestellt und wir konnten gerade in solchen Dingen, immer wieder zur „Aufklärung“ beitragen. Denn nur wer „hinter die Kulissen“ blicken kann, kann mehr verstehen. Danke für alle die immer wieder Verständnis zeigen und uns unterstützen.❤️❤️❤️❤️
... WeiterlesenWeniger Text anzeigen

2 Tage her

Die Sucht hat ihn geholt…. 😢😢😢

Wir möchten mit diesem Text alle animieren, immer gut auf sich und seine Lieben und vielleicht auch auf das Umfeld, aufzupassen. 

Vor ein paar Tagen haben wir T. beerdigt. Trotz mehrfacher versuche, nach erfolgreichem Entzug und jeglicher Hilfe, hat er es nicht geschafft. Es ist sehr bedrückend für uns, dass alles nichts geholfen hat. 

Die Gräben in seiner Seele waren wohl einfach zu tief. Wir, aber auch andere waren seit fast 2 Jahren an seiner Seite. Es gab Höhen und Tiefen. Oftmals dachten wir, er hätte es geschafft. Aber dann kam wieder ein Rückschlag. Es ist extrem traurig 😢 zu sehen, wie Menschen sich durch das Leben quälen müssen, weil der Kopf vieles nicht sortieren oder auch vergessen kann. Die Vergangenheit kommt immer wieder hoch, Fehler kann man sich selbst nicht verzeihen. Auch Fehler anderer kann man nicht hinter sich lassen oder abarbeiten. 

Viele Menschen können und werden das nie verstehen, was eine Sucht mit einem macht. 
Denkt bitte nicht schlecht über diese Menschen, denn nicht jeder hat die eigene Stärke daraus zu kommen. 

Viele Bürger in Dinslaken haben uns in den letzten Jahren viele Fragen gestellt und wir konnten gerade in solchen Dingen, immer wieder zur „Aufklärung“ beitragen. Denn nur wer „hinter die Kulissen“ blicken kann, kann mehr verstehen. Danke für alle die immer wieder Verständnis zeigen und uns unterstützen.❤️❤️❤️❤️

Comment on Facebook

Liebe Wunderfinder. Ihr könnt die Welt nicht retten....aber Ihr macht sie schöner.♥️

Und nur Menschen die so etwas selbst im engen Kreis miterleben wissen wie schwer so etwas ist ,für den Betroffenen selbst sowie für die Angehörigen ! Ich kann verstehen das sich solche Menschen oft alleine fühlen 😒. An diesem Thema ist auch überhaupt nichts lustig dran ,es steckt immer eine Geschichte dahinter oftmals beginnt sie in der Kindheit ! Ruhe in Frieden T. Ich hoffe du kannst deinen Seelenfrieden nun finden 🌈🌟🌠

Friede dem der sie im Leben nicht gefunden hat. Sucht hat so viele Gesichter und Geschichten verstehen aber doch nur die die kontakt hatten. Entweder selbst betroffen, oder im direkten Umfeld. Schlimm find ich die abstempelei und jeder schreit heute nach solidarität aber kaum einer weiß doch wie das geht😢

Möge er jetzt den Frieden finden, den er im Leben nicht mehr finden konnte

Egal welche SUCHT, egal ob legal oder illegal: SUCHT gehört zu den schlimmsten Arten der Erkrankung die es gibt!

Nicht jeder ist so stark.... Es gibt so viele Menschen die an Schicksalsschlägen verzweifeln.. Urteilen ist leicht für die starken.... Jeder steckt in seinen eigenen Schuhen. Es tut mir sehr leid und bete für T. Obwohl ich ihn nicht kenne...... und wünsche uns allen viel Kraft. 🌹⭐⭐⭐⭐

Ich habe etwas Hoffnung es ist nicht die Person die ich seit da 3 Jahren gesucht habe 😭 Trotzdem mein Beileid komm gut an Die Hoffnung wurden mir doch genommen es ist die Person die ich 3 Jahre gesucht hatte 😭

Meine herzliche Anteilnahme, es ist toll was Ihr da macht! ❤️🙏

Ruhe in Frieden 🙏

Thommy alles Gute😢😢🙏🙏

RIP Thommy

Rip🙏

RIP my Brother..!

Und der Staat denkt gerade darüber nach, die Sucht zu legalisieren!

✨🕯️🙏

Mein herzliches Beileid. Moege er in Frieden ruhen.

View more comments

Verrückt mit Herz.. besser kann man Sie nicht beschreiben ❤️

Heute waren wir bei Stefanie von Open Hair und ihrem tollen Team 👯‍♂️. Sie hatte sich überlegt, dass Geld welches sie sonst für 🎄🎅 Weihnachtspräsente an Ihre Kunden ausgibt, lieber zu spenden.

Im Gespräch 🗣️ sagte Sie "Wisst ihr, Corona war wirklich eine harte Zeit für mich und unser Team. Aber es gibt Menschen den gehst richtig beschi......" Ja genau, dass ist das was die Menschen hier in Dinslaken ausmacht. Einfach über den berühmten Tellerrand schauen. Stefanie hat Ihren Kunden 🧑🏻‍🤝‍🧑🏻 erzählt , was Sie vor hat und alle waren begeistert. Spontan kamen von den Kunden noch 40 Euro oben drauf.

Danke für diese tolle Summe von insgesamt 540,00 Euro 💰

Wieder mal passt unser Leitspruch zu 💯 %

Menschlichkeit, die ankommt ❤️❤️
... WeiterlesenWeniger Text anzeigen

3 Tage her

Verrückt mit Herz.. besser kann man Sie nicht beschreiben ❤️

Heute waren wir bei Stefanie von Open Hair  und ihrem tollen Team 👯‍♂️. Sie hatte sich überlegt, dass Geld welches sie sonst für 🎄🎅 Weihnachtspräsente an Ihre Kunden ausgibt, lieber zu spenden. 

Im Gespräch 🗣️ sagte Sie Wisst ihr, Corona war wirklich eine harte Zeit für mich und unser Team. Aber es gibt Menschen den gehst richtig beschi...... Ja genau, dass ist das was die Menschen hier in Dinslaken ausmacht. Einfach über den berühmten Tellerrand schauen. Stefanie hat Ihren Kunden 🧑🏻‍🤝‍🧑🏻 erzählt , was Sie vor hat und alle waren begeistert. Spontan kamen von den Kunden noch 40 Euro oben drauf. 

Danke für diese tolle Summe von insgesamt 540,00 Euro 💰

Wieder mal passt unser Leitspruch zu  💯 %

Menschlichkeit, die ankommt ❤️❤️Image attachment

Comment on Facebook

Finde ich ganz wunderbar. Es geht ihr bestimmt auch nicht gerade blendend. Daher besonders bewundernswert. Danke 🥰

Super, toll "Ihr Team" ... so macht Weihnachten (vielen Menschen) Freude ...

Eine ganz wunderbare Idee 🥰Du denkst an andere, auch wenn die Zeit für dich und dein Team echt hart ist.. Toll Steffi 😊😘

Tolle Aktion

wow toll

Sehr geil 🤗

Schöne Aktion 🙏

Super 🥰

Ich finde das ganz toll

Eine wirklich tolle Sache. Wunderbar😘

Klasse 🥰👍🏻

Lisa 💕

Toll Stefanie Duscha !!!!! ♡

So kenne ich die Mädels und Stefanie Duscha 😍

View more comments

Einsatzbericht 368 von Helene

Heute war mal so ein Tag, wo andere sich es gemütlich zu Hause🏠 machen.
Regen🌧, Wind🌬 einfach usselig, wie man hier so sacht.
Aber nicht mit uns, also ab Bus🚐 gepackt mit Essen🥘 und warmen Getränken☕ und los geht's.
Wir wurden auch schon erwartet gerade jetzt sind viele versammelt.

Das Gulasch mit Nudeln 🍝vom Gasthof Ortmann war heiß begehrt und ruckzuck aufgegessen.
Danach noch beim leckere Kuchen🥧 und ein Kaffee oder Tee zusammen sitzen und trotz des Wetter's . Mann merkt gerade jetzt wo alle wieder die Angst spüren, wie geht's weiter, was kommt noch alles auf uns zu" , da ist Reden so wichtig.

Leider geht die Zeit immer viel zu schnell vorbei. Noch die foodsharing Dinslaken (die offizielle Gruppe) Sachen 🍕🍅🥐verteilen und die Schoki🍫🍬. Schon geht's wieder zurück.

Mit einem Tschüss bleibt gesund, wir sehen uns am Dienstag verabschieden wir uns.

Aber unsere Gedanken bleiben auch beim anschließenden Aufräumen bei unseren Gästen.
Die Nächte werden kälter und nicht alle haben die Möglichkeit wenigstens Nachts irgendwo unterzukommen.
So gehen die Sorgen um Sie immer mit nach Hause und man denkt darüber nach wie es Ihnen bis zum Wiedersehen ergeht.

Menschlichkeit, die ankommt. ❤️❤️❤️
... WeiterlesenWeniger Text anzeigen

5 Tage her

Comment on Facebook

Hut ab für das was ihr da leistet👍

Heute ( Sonntag) hat es nicht geregnet

„Real(e) Wunder in der Tüte wieder da in 2021“

🛍️🛍️🛍️🛍️🛍️🛍️🛍️🛍️🛍️🛍️🛍️🛍️

In diesem Jahr möchte REAL Dinslaken wieder die Aktion "Wunder in Tüten" zu Gunsten der Wunderfinder e.V. durchführen. Dabei können Interessierte, eine Tüte 🛍️ im Wert von 5 oder 10 Euro 🇪🇺 erwerben. Die Tüten müssen nach dem bezahlen an der Kasse an der Information wieder abgegeben werden. Für die Summe die am Ende zusammenkommt, erhalten die Wunderfinder, dann Textilien, wie Socken 🧦🧦, Unterwäsche 🩲🩲 oder auch Hygieneartikel.

🌲🌲🌲🌲🌲🌲🌲🌲🌲🌲

Im Aktionszeitraum vom 29.11. - 04.12.21 können diese Wundertüten im Eingangsbereich (nahe der Information) unseres real,- Marktes (Thyssenstraße 70, Dinslaken) erworben werden.

Wir haben tolle Teams zusammengestellt und sind täglich zwischen 10-12 Uhr und von 15-18 Uhr mit 2 Wunderfindern vor Ort und stehen euch für Fragen zur Verfügung. Wir möchten alle bitten, Abstand zu waren 😷😷😷, damit wir alle sicher durch diese schlimme Pandemiezeit kommen.

Menschlichkeit, die ankommt 💞
... WeiterlesenWeniger Text anzeigen

6 Tage her

„Real(e) Wunder in der Tüte wieder da in 2021“ 

🛍️🛍️🛍️🛍️🛍️🛍️🛍️🛍️🛍️🛍️🛍️🛍️

In diesem Jahr möchte REAL Dinslaken wieder die Aktion Wunder in Tüten zu Gunsten der Wunderfinder e.V. durchführen. Dabei können Interessierte, eine Tüte 🛍️ im Wert von 5 oder 10 Euro 🇪🇺 erwerben. Die Tüten müssen nach dem bezahlen an der Kasse an der Information wieder abgegeben werden. Für die Summe die am Ende zusammenkommt, erhalten die Wunderfinder, dann Textilien, wie Socken 🧦🧦, Unterwäsche 🩲🩲 oder auch Hygieneartikel.

🌲🌲🌲🌲🌲🌲🌲🌲🌲🌲

Im Aktionszeitraum vom 29.11. - 04.12.21 können diese Wundertüten im Eingangsbereich (nahe der Information) unseres real,- Marktes (Thyssenstraße 70, Dinslaken) erworben werden.

Wir haben tolle Teams zusammengestellt und sind täglich zwischen 10-12 Uhr und von 15-18 Uhr mit 2 Wunderfindern vor Ort und stehen euch für Fragen zur Verfügung. Wir möchten alle bitten, Abstand zu waren 😷😷😷, damit wir alle sicher durch diese schlimme Pandemiezeit kommen. 

Menschlichkeit, die ankommt 💞

Comment on Facebook

Tolle Aktion. Waren heute da, alle sehr freundlich und dankbar. Macht weiter so.

Supidupi. Sind wieder am Start dabei. Hoffentlich kommt da nen anderer Discounter rein, der die Tradition weiterführt.

Danke das es euch gibt , ihr macht einen Tollen Job 👏👏👏👏👏👌

Der Winter kommt.... Wir bleiben aber.....
⛄⛄⛄⛄⛄⛄

Es war schon ganz schön schattig an dem Abend 🌆🌆. Aber das hielt ein gut durchorganisiertes Team nicht davon ab, wie gewohnt alles in den Bus🚍 zu laden. Da alles ziemlich schnell
ging, wurden noch diverse Veränderungen besprochen. Die Coronazahlen zwingen uns dazu, den höchsten Infektionsschutz, umzusetzen.

Am Bahnhof🚉🚉 haben wir dann auch wieder einige Masken 😷😷 ausgeteilt, so dass eine sichere Ausgabe, für alle möglich war. ALLE müssen dazu beitragen, dass wir endlich aus der Pandemie kommen.

Es gab eine tolle Gulschasuppe 🥣🥣 von Diana‘s Stübchen . Diese war dann auch um 18.40 zu Ende. Wir konnten alle satt bekommen, auch wenn es wirklich voll war diesmal, denn es waren alle da. Oftmals fehlt der ein oder andere. Aber diesmal war es echt sehr voll.

Auch der Tod von T. war ein Thema. Auch das gehört zum Leben dazu. Es ist kein schönes Thema, aber wir wollen auch, dass man sich damit beschäftigt. Das Thema Sucht, ist einfach ein immer wiederkehrendes. Das reden und das offenen Ohr, ist an solchen Tagen sehr wichtig.

Ich saß mit unserem "Professor" 👨‍🏫👨‍🏫👨‍🏫 zusammen und wir debattierten über die
Lieferengpässe aus China. Wie immer ein sehr "geiles" Gespräch.

Ringsherum gab es dann noch leckeren Kuchen 🍰🥮. Kurz vor Schluss hörte man dann auch.
""KAFFEE" ist alle". 8 Liter ? Ok Es waren wohl wirklich alle da.

Wir verabschiedeten uns. Leicht durch gefroren 🥶🥶 ging es dann nach Hause.
Zumindest für uns....

Menschlichkeit, die ankommt ❤️❤️❤️
... WeiterlesenWeniger Text anzeigen

7 Tage her

Seit heute steht der Wunschbaum für die Kinder 👶👶 der Alleinerziehenden, bei Zweirad Vogel - Die Kompetenz am Niederrhein

Bürgermeisterin Michaela Eislöffel lies es sich nicht nehmen eine Wunschkarte 🎁 mitzunehmen. Auch die Innerwheel Freundinnen Dinslaken unterstützen uns, immer wieder bei dieser Aktion.

Wer also noch einen Wunsch erfüllen möchte....📦📦🎁🎀🧧

Es sind tolle, bemalte Karten 🖌️🖼️ dabei (Die Karte darf jeder behalten. Nur die Nummer der Karte muss auf das Paket geklebt werden). Bis zum 15.12.21 müssten die Geschenke bei Vogel abgegeben werden.

Wir sagen schon jetzt ganz ganz lieben Dank.

Menschlichkeit, die ankommt ❤️❤️❤️
... WeiterlesenWeniger Text anzeigen

1 Woche her

Seit heute steht der Wunschbaum für die Kinder 👶👶 der Alleinerziehenden,  bei Zweirad Vogel - Die Kompetenz am Niederrhein 

Bürgermeisterin Michaela Eislöffel lies es sich nicht nehmen eine Wunschkarte 🎁 mitzunehmen. Auch die Innerwheel Freundinnen Dinslaken unterstützen uns, immer wieder bei dieser Aktion.

Wer also noch einen Wunsch erfüllen möchte....📦📦🎁🎀🧧

Es sind tolle, bemalte Karten 🖌️🖼️ dabei (Die Karte darf jeder behalten. Nur die Nummer der Karte muss auf das Paket geklebt werden). Bis zum 15.12.21 müssten die Geschenke bei Vogel abgegeben werden.

Wir sagen schon jetzt ganz ganz lieben Dank.

Menschlichkeit, die ankommt ❤️❤️❤️

Comment on Facebook

Nadine Hpünktchen

Einsatzbericht 366
von Bianka

Endlich mal wieder zum Bahnhofseinsatz. 🚞

Meine Aufgaben im Verein sind nicht weniger geworden, im Gegenteil. Aber Dienstagseinsätze sind wegen Beruf und Kinder 👩‍👧‍👦 für mich fast nicht möglich . Deshalb freue ich mich, dass es im Winter ⛄ zwei Einsätze in der Woche sind und ich dann öfters mit kann. Am Bahnhof angekommen, grinste ich unter meiner Maske 😷. Alle standen schon in Reih und Glied, mit Maske und warteten auf uns.
Es war nicht kalt ,der Aufbau ging so schnell. Ich merkte ,ich war lange nicht dabei. Immer wenn ich was tun wollte war das längst passiert und ich kam gar nicht mit😆 .

Schön war es alle wieder zu sehen. Einige Gesichter kannte ich noch nicht, aber W. sorgte dafür, dass sich das schnell änderte. "Das ist die Chefin" klärte er einige auf🙈😂.
Ich setzte mich dazu und erfuhr wie es einigen ging. Große Sorge macht vielen, ob es noch mal einen Lockdown geben wird. Für einige ist das sehr schlimm. Die "Alten" in Grundsicherung, die zu uns kommen haben Angst vor der Einsamkeit. Einige Obdachlose haben Angst vor einer leeren Innenstadt 🏘️🏘️, kein passives betteln, keine Pfandflaschen 🍶 zum Sammeln, um sich ein wenig über Wasser zu halten.
Und immer wieder kam auch unsere Weihnachtsfeier 🎄🎅 zur Sprache. Wann?Wo?Wie? Wegen Corona konnte ich immer nur antworten. "Wir müssen abwarten, aber irgendwas werden wir tun und uns einfallen lassen"
Genau! Meinte K. Bis jetzt haben die Wunderfinder immer an uns gedacht. Er schlürft schräg gegenüber die Kartoffelsuppe 🍲🍲 von ZELOH - essen • trinken • feiern und grinste mich an, mit einem sehr breitem fast zahnlosen lächeln.
W. Schwärmte auch. Ich bin ein Nachkriegskind und die Suppe gab es früher viel, aber so gut wie diese war die nie. Könnte an den vielen Wurststücken 🥓 liegen die drin sind, meinte U.
Auch gelacht haben wir viel. W. drückte meine Hand und sagte, mit Euch kann man den ganzen scheiß mal eine Stunde vergessen.

Plötzlich stand Ralf neben mir und meinte, was ist Bianka können wir los?
Ich schaute auf und alles war schon abgebaut und verpackt, bis auf unseren Tisch. Hatte ich gar nicht bemerkt.
20 Liter Suppe 🍲🥣, 8 Liter Kaffee ☕☕,2 Kuchenbleche 🥧🍰 alles weg geputzt.

Deine eigenen Sorgen werden so klein nach so einem Einsatz. Wenn ihr Euch auch vorstellen könnt, ehrenamtlich zu engagiere und teil eines klasse Teams zu werden, dann ruft einfach mal an und erkundigt Euch wie man bei uns aktiv werden kann.

Menschlichkeit, die ankommt. ❤️❤️❤️
... WeiterlesenWeniger Text anzeigen

2 Wochen her

Weihnachtstüten Aktion 2021
🤶🤶🤶🤶🤶🤶🤶🤶🤶🤶

Auch Weihnachten 🤶 2021 wird anders, als 2019 und davor. Aber eines wird bleiben. Die Weihnachtstüten 🛍️🛍️🛍️ für die Bedürftigen. Wer sich gerne an der diesjährigen Weihnachtstüten Aktion beteiligen will, der bringt uns bitte die Tüten bis zum Montag den 13.12.2021 ins Vereinsheim, Wilhelm-Lantermann Str. 58a. Wir haben Montags immer von 10-13 und 15-18 Uhr geöffnet. 🏘️🏘️

Die Menschen sind immer so dankbar für die tollen Weihnachtstüten.

Wir werden immer gefragt was soll denn drin sein?

Seelentröster sind:

eine Karte mit lieben Worten 💌💌
Schokolade 🍫🍫🍫
kleine Hygieneartikel
Metalltassen (Die Tassen gehen im Rucksack nicht kaputt)
Wärmesohlen
ansonsten alles, was man selber auch gerne mag.

Bitte KEIN Obst. Das werden wir vor der Ausgabe noch hinzufügen, weil es sonst schlecht werden würde, bis wir die Tüten verteilen. Bitte keine alkoholhaltigen Süßigkeiten.

Bei Rückfragen stehen wir natürlich auch immer gerne telefonisch ☎️☎️ zur Verfügung.

Jetzt schon ein gaaaaanz gaaaaanz lieben DANK an alle , die uns wieder unterstützen.

Menschlichkeit, die ankommt. ❤️❤️❤️
... WeiterlesenWeniger Text anzeigen

2 Wochen her

Weihnachtstüten Aktion 2021
🤶🤶🤶🤶🤶🤶🤶🤶🤶🤶

Auch Weihnachten 🤶 2021 wird anders, als 2019 und davor. Aber eines wird bleiben. Die Weihnachtstüten 🛍️🛍️🛍️  für die Bedürftigen. Wer sich gerne an der diesjährigen Weihnachtstüten Aktion beteiligen will, der bringt uns bitte die Tüten bis zum Montag den 13.12.2021 ins Vereinsheim, Wilhelm-Lantermann Str. 58a. Wir haben Montags immer von 10-13 und 15-18 Uhr geöffnet. 🏘️🏘️

Die Menschen sind immer so dankbar für die tollen Weihnachtstüten.

Wir werden immer gefragt was soll denn drin sein? 

Seelentröster sind:

eine Karte mit lieben Worten 💌💌
Schokolade 🍫🍫🍫
kleine Hygieneartikel 
Metalltassen (Die Tassen gehen im Rucksack nicht kaputt)
Wärmesohlen 
ansonsten alles, was man selber auch gerne mag.

Bitte KEIN Obst. Das werden wir vor der Ausgabe noch hinzufügen, weil es sonst schlecht werden würde, bis wir die Tüten verteilen. Bitte keine alkoholhaltigen Süßigkeiten. 

Bei Rückfragen stehen wir natürlich auch immer gerne telefonisch ☎️☎️ zur Verfügung. 

Jetzt schon ein gaaaaanz gaaaaanz lieben DANK an alle , die uns wieder unterstützen. 

Menschlichkeit, die ankommt. ❤️❤️❤️

Comment on Facebook

Stimmt letztes Jahr war keine Tütenaktion bei Real und dieses Mal so? Wenn man nicht immer mit der Nase draufgehauen wird. Ich ziehe immer wieder den Hut vor euch und eurem Engagement. Gerade jetzt wieder zum Beginn der ungemütlichen Jahreszeit und als ich der besinnlichen Zeit vor und zu Weihnachten, wo es so gut, wie allen wieder bewusst, das wir zu schätzen wissen wie gut es uns doch eigentlich geht. Ja trotz Coronavorschriften, trotz überteuerten Benzin, trotz der Grünen in der Regierung, die uns die alten Energien so gut wie ganz wegnehmen wollen, sollten wir daran denken daß unsere Teller gefüllt sind, unsere Heizungen angedreht nur angedreht werden müssen, damit uns warm wird, wir ein trockenes Dach überm Kopf haben. Andere haben das nicht so, ob gewollt oder nicht. Danke Wunderfinder, das ihr für sie da seid. Die Seelentrösterliste ist notiert.

Hallo zusammen! Ich verfolge die Wunderfinder schon seit einiger Zeit hier auf fb und habe grössten Respekt vor dem Engagement die ihr an den Tag legt! Auch die Aktion mit den Tüten finde ich klasse! Nur leider habe ich bei dem Aufruf von heute bemerkt, dass bei Abgabe der Adresse leider der Ort, bzw. die Postleitzahl nicht angegeben wurde. Sicher, werden es viele "Tütenspender" wissen in welchen Ort die Wunderfinder ihr Vereinsheim haben, es wäre aber doch schade, wenn dadurch auch nur eine Spende ausbleiben würde. Bitte macht weiter so wie bisher und bleibt alle Gesund. Beste Grüße aus Duisburg, Bernd Krüger

Ich brauche dann wieder die jährliche Liste 😉🤗🐕🐈

Sind diese Einmal Schuheinlagen gemeint, die ca 8 Stunden warm halten?

Judith Schulokat

View more comments

Einsatzbericht 365
von Bibi

Was ein Wetter😟 nass kalt 🥶 . Nicht schön und trotzdem war die Stimmung 🥳 gut. Es wurde auch gelacht gelacht. Seit heute ist es klar, so wie wir die Weihnachtsfeier 🤶 geplant hatten, kann sie nicht statt finden. Also Ärmel hoch und Plan B aktivieren😉.

Das Essen kam heute von Fleischerei Oberfohren GmbH Die heiße 🥣🥣 Erbsensuppe mit viel Einlage kam bei dem Wetter richtig gut an, denn der Körper einiger war schon ziemlich durchgefroren.

Sehr begehrt war auch der Kaffee ☕ und Tee 🫖. Der Kuchen darf nicht fehlen😀, denn das ist auch immer etwas für die Seele. Natürlich gab es auch Obst vom @foodsharing Dinslaken (die offizielle Gruppe)@. Mit fast leeren Kisten, wo die Anziehsachen 🧥🥾👕👖🩲 drin sind, beendeten wir den Einsatz.

Nun heißt es für uns, auf in die Planung B. Nikolausfeier, Weihnachtsfeier.....Aber auch das bekommen wir alles hin.

Wir werden nun sehen, was Bund/Länder beschließen und werden wie immer die Maßnahme sofort umsetzen.

Es ist schön, dass unsere Maßnahmen bis jetzt immer gegriffen haben. Oftmals macht es einfach Sinn mehr zu machen, als gefordert wird. Wir haben die Mitglieder, trotz Impfung 💉 immer getestet, denn der Schutz unseres Teams ist extrem wichtig.

Daher. Bleibt gesund und denkt immer dran.....

Menschlichkeit, die ankommt. ❤️❤️❤️
... WeiterlesenWeniger Text anzeigen

2 Wochen her

Einsatzbericht 364 Freitag
Von Helene

Heute mal zur Abwechslung ein Freitagseinsatz, nee Quatsch haben haben wir ja jetzt bis Ende März.

Also ab zum WH 🏠und Kaffee☕ kochen.
Schon trudeln die anderen ein und das gewusel geht los.
Freitag's ist es ja alles etwas anders, es gibt ja Essen🍜, Kuchen🥧 und Getränke🥛aber keine Anziehsachen
Dann geht's auch schon ab zum Bahnhof, wo wir wie immer schon erwartet werden.
Das Aufbauen klappt auch Freitag's flott und los geht's.

Der Möhrengemüse 🥗vom Landhaus Freesmann wurde sehr gerne gegessen, es schalte über dem Platz , wie lecker ist das denn.

Auch der Kuchen 🍪wurde wieder schnell verputzt.

Dann wurde noch Gemüse🌶🥒, Obst🍌🍍 und Backwaren 🥨verteilt.

Nach vielen heute besonders intensiven Gesprächen war es auch schon wieder Zeit zum einräumen. Ab zurück und klar Schiff gemacht. Dann brauchten auch wir noch einen Moment für unsere Gedanken. Manches begleitet uns ins Wochenende.

Tschüss bis nächste Woche

Menschlichkeit, die ankommt. ❤️❤️❤️
... WeiterlesenWeniger Text anzeigen

3 Wochen her

Einsatzbericht 363 Dienstag
von Bianca

Die Tage werden kürzer die Nächte kälter.

Auch heute gab es wieder leckeres Essen von Caniels Fleischer-Fachgeschäft und Partyservice . Wirsing Hackfleischauflauf 🥬🥘und Vegetarischer Nudelauflauf 🫕. Das heiße Essen ist immer ein highlight.
Da am Donnerstag St. Martin war, gab es zum Nachtisch Martinsbrezel 🥨🥨. Die sahen sehr lecker aus und waren etwas besonderes.

Thema heute waren die Inzidenzzahlen. Leider gehen die Zahlen nach oben. Sodas die Weihnachtsfeier 🎅🤶auf der Kippe steht. Aber wir wären nicht die Wunderfinder wenn wir uns nicht schon eine alternative überlegt hätten. 🎄
🎄
Wir führten auch viele Gespräche und versuchten mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.
Warme Jacken 🧥, Socken 🧦, Pullis 👚 waren heute sehr begehrt, so das wir mit leeren Kisten nach dem Einsatz zum Verein gefahren sind

Danke an alle die uns unterstützen.

Menschlichkeit, die ankommt ❤️❤️❤️
... WeiterlesenWeniger Text anzeigen

3 Wochen her

🔻🔻🔻🔻🔻🔻🔻🔻🔻🔻🔻🔻
Teilen kann mehr sein, als einen Bericht zu teilen........Wir freuen uns aber auch, wenn es geteilt wird
🥶🥶🥶🥶🥶🥶🥶🥶🥶🥶

St. Martin 🧖‍♂️🤵‍♂️ war ein gutes Beispiel........

Heute machen wir mal einen etwas anderen Aufruf. Der Winter kommt und wir möchten dazu aufrufen, vielleicht auch ein wenig zu TEILEN. Wir benötigen zur Zeit:

Feuchttücher so 30er Packungen sind gut (Also Waschersatz für Obdachlose)
Handschuhe 🧤🧤 Männer Größe 8/9/10
Winterschuhe🥾🥾 Größen 42/43/44
Filterkaffee ☕☕ 500gramm
Schokolade 🍫🍫 / oder Schokoriegel ohne Nüsse

Die Abgabe kann Montags von 10-13 und 15-18 Uhr erfolgen.
Adresse vom Wunderheim 🏠 Wilhelm-Lantermann-Straße 58a, 46535 Dinslaken
Tel: 01521-4597459

Bitte beachtet, dass die Annahme nur mit Mundschutz erfolgen kann. 😷

Menschlichkeit, die ankommt.💕
... WeiterlesenWeniger Text anzeigen

3 Wochen her

🔻🔻🔻🔻🔻🔻🔻🔻🔻🔻🔻🔻
Teilen kann mehr sein,  als einen Bericht zu teilen........Wir freuen uns aber auch, wenn es geteilt wird 
🥶🥶🥶🥶🥶🥶🥶🥶🥶🥶

St. Martin 🧖‍♂️🤵‍♂️ war ein gutes Beispiel........

Heute machen wir mal einen etwas anderen Aufruf. Der Winter kommt und wir möchten dazu aufrufen, vielleicht auch ein wenig zu TEILEN. Wir benötigen zur Zeit:

Feuchttücher so 30er Packungen sind gut (Also Waschersatz für Obdachlose)
Handschuhe 🧤🧤 Männer Größe 8/9/10
Winterschuhe🥾🥾 Größen 42/43/44
Filterkaffee ☕☕ 500gramm
Schokolade 🍫🍫 / oder Schokoriegel ohne Nüsse

Die Abgabe kann Montags von 10-13 und 15-18 Uhr erfolgen.
Adresse vom Wunderheim 🏠 Wilhelm-Lantermann-Straße 58a, 46535 Dinslaken
Tel: 01521-4597459

Bitte beachtet, dass die Annahme nur mit Mundschutz erfolgen kann. 😷

Menschlichkeit, die ankommt.💕

Comment on Facebook

Ich habe grade Feuchttücher für euch bestellt. Ich gebe sie einer eurer Mitarbeiterinnen mit😉

Ruhe in Frieden Thomas 😢😢😢 ... WeiterlesenWeniger Text anzeigen

3 Wochen her

Ruhe in Frieden Thomas 😢😢😢

Comment on Facebook

Ruhe in Frieden

Wer ist den genau gestorben? Von euch einer aus der Gruppe?? Mein Beileid 😔

Mein Beileid 🙏

mein Beileid 🙏

Der Tod ist ja ein Teil jeden Lebens. 🙏

RiP 🕯

RIP

🖤

🌹

R.I.P

R.I.P.

R.I.P.

View more comments

Einsatz 362 😊
von Michael

Neuer Monat und auch bei uns gibt es Veränderungen 😊. Da die Tage und besonders die Nächte kälter ❄️ werden machen wir, wie jedes Jahr einen 2ten Einsatz in der Woche 😊 Ab jetzt sind wir auch Freitags im Einsatz und schauen unter Woche öfters mal am Bahnhof oder bekannten Stellen vorbei. Wie vor jedem Einsatz achten wir weiter auf Sicherheit und testen weiter und tragen Masken.

Da wir uns am Freitag auf das wichtigste wie warmes Essen 🍲 Getränke ☕ und süßes 🍬 beschränken klappt der Einsatz mit einem kleinen Team. Heute war um 17 Uhr treffen , gemeinsam alles vorbereiten , das eine oder andere kurz besprechen und ab ging es auch schon zum Bahnhof 🏫 Pünktlich um 18 Uhr war auch alles aufgebaut 💪 und die Ausgabe konnte beginnen. Gasthof Hinnemann sorgte heute für leckeren Grünkohl mit vieeeel Mettwurst und für den Kuchen 🍰 Gisela & Martina. Auch am Freitag gibt es Obst 🍏 Gemüse 🥒 und Backwaren 🥐🥖 von foodsharing Dinslaken (die offizielle Gruppe) . Am Ende der Ausgabe gab es noch etwas süßes 🍬 für die Nacht und das Wochenende😊 . Zurück im Wunderhaus die üblichen Arbeiten, noch etwas zusammen sitzen und über den Einsatz sprechen, bevor für uns das Wochenende beginnt.

Auf dem einen Bild erkennt man gut, wie heiß Besteck und Geschirr aus unserer Industriespülmaschine kommt, damit auch alle hygienemaßnahmen hochgehalten werden können.

Menschlichkeit die ankommt. ❤️❤️❤️
... WeiterlesenWeniger Text anzeigen

4 Wochen her

Hilfe für Alleinerziehende
⚡⚡⚡⚡⚡⚡⚡⚡⚡
Dinslaken, Hünxe , Voerde

Wer sind die Wunderfinder?
Wir kümmern uns 100 % ehrenamtlich um Obdachlose, Menschen in besonderen Lebenslagen, Senioren in Altersarmut und Alleinerziehende mit Ihren Kindern.

Was macht Ihr für Alleinerziehende?
Für uns steht das Wohl der Kinder an erster Stelle. Daher können sich Alleinerziehende bei uns in der Kleiderkammer Sachen aussuchen. Sowohl für Kinder als auch für sich selbst sind immer schöne Sache vorhanden. Des Weiteren gibt es im Jahr verschiedene Feiern wie Nikolaus oder auch Auswärtsfahrten. Jedes Jahr gibt es auch einen speziellen Wunschbaum.

Was benötigt man als Alleinerziehende(r), um die Hilfe in Anspruch zu nehmen?
Man muss aus Dinslaken, Hünxe oder Voerde kommen. Dazu benötigen wir einen Nachweis, dass man Alleinerziehend ist. Dies kann ein Grundsicherungsbescheid, SGB II (Hartz4) oder auch ein Lohnnachweis bei Geringverdienern sein.

Wie kann ich die Hilfe in Anspruch nehmen?
Wir sind immer Montags von 10-13 und 15-18 Uhr im Vereinsheim, Wilhelm-Lantermann-Str. 58a, 46535 Dinslaken. Einfach die oben genannten Unterlagen mitbringen. Bei uns wird alles sehr diskret behandelt. Bitte habt keine Scheu oder Scham. Wir helfen mit viel Gefühl und Menschlichkeit.

Wieso helft ihr nicht allen Hartz4 Beziehern?
Wir sind ein ehrenamtlicher Verein und finanzieren uns durch Spenden. Wir haben uns auf die oben genannten Bereiche spezialisiert. Unsere Ressourcen sind begrenzt.

Wenn Ihr euch über uns und unsere Arbeit informieren wollt, könnt ihr euch telefonisch, per Email oder auch Messenger gerne melden.

Menschlichkeit, die ankommt. ❤️❤️❤️

Wunderfinder e.V.
Tel: 0152-14597459
... WeiterlesenWeniger Text anzeigen

4 Wochen her

Hilfe für Alleinerziehende
⚡⚡⚡⚡⚡⚡⚡⚡⚡
Dinslaken, Hünxe , Voerde

Wer sind die Wunderfinder? 
Wir kümmern uns 100 % ehrenamtlich um Obdachlose, Menschen in besonderen Lebenslagen, Senioren in Altersarmut und Alleinerziehende mit Ihren Kindern.

Was macht Ihr für Alleinerziehende?
Für uns steht das Wohl der Kinder an erster Stelle. Daher können sich Alleinerziehende bei uns in der Kleiderkammer Sachen aussuchen. Sowohl für Kinder als auch für sich selbst sind immer schöne Sache vorhanden. Des Weiteren gibt es im Jahr verschiedene Feiern wie Nikolaus oder auch Auswärtsfahrten. Jedes Jahr gibt es auch einen speziellen Wunschbaum.

Was benötigt man als Alleinerziehende(r), um die Hilfe in Anspruch zu nehmen?
Man muss aus Dinslaken, Hünxe oder Voerde kommen. Dazu benötigen wir einen Nachweis, dass man Alleinerziehend ist. Dies kann ein Grundsicherungsbescheid, SGB II (Hartz4) oder auch ein Lohnnachweis bei Geringverdienern sein. 

Wie kann ich die Hilfe in Anspruch nehmen? 
Wir sind immer Montags von 10-13 und 15-18 Uhr im Vereinsheim, Wilhelm-Lantermann-Str. 58a, 46535 Dinslaken. Einfach die oben genannten Unterlagen mitbringen. Bei uns wird alles sehr diskret behandelt. Bitte habt keine Scheu oder Scham. Wir helfen mit viel Gefühl und Menschlichkeit. 

Wieso helft ihr nicht allen Hartz4 Beziehern?
Wir sind ein ehrenamtlicher Verein und finanzieren uns durch Spenden. Wir haben uns auf die oben genannten Bereiche spezialisiert. Unsere Ressourcen sind begrenzt.

Wenn Ihr euch über uns und unsere Arbeit informieren wollt, könnt ihr euch telefonisch, per Email oder auch Messenger gerne melden. 

Menschlichkeit, die ankommt. ❤️❤️❤️

Wunderfinder e.V.
Tel: 0152-14597459

Comment on Facebook

Ihr seid einfach klasse

Ihr seid einfach toll! ❤️

Einsatzbericht 361 von Helene

Wie war das? Dienstag und es regnet🌧, nee pünktlich zum Einsatz hört es auf☁️.
Na also klappt doch. Wie alle wissen, wuseln wir vorher im WH🏠 herum, damit auch alles mitkommt. Aber auch wir haben Tage, da fragen wir doch nochmal nach. Da wir ja im Moment auch soviel verschiedene Sachen haben die wir bedenken müssen.

Aber wie immer, sind wir pünktlich am Bahnhof, wo wir schon erwartet werden.

Nun merkste der Herbst ist da und nach der Zeitumstellung 🕕brauchen wir unsere Lampen 💡💡🔦 wieder.

Das Essen kam heute von Seppels Schnellimbiss Es gab leckere Bolognese mit Nudeln 🥗.
Nach kurzer Zeit und vielen Ahs und Oh wie lecker, war alles aufgegessen.
Nun noch die leckeren Kuchen🥞 und den heißen Kaffee☕ genießen. Dabei noch gemütlich sitzen und quatschen, ja so muss es sein.

Leider mussten wir heute erfahren das G. sich seine Schulter gebrochen hat und sofort ins Krankenhaus 🏥 muss, das heißt dann schnell die Tasche mit allen nötigen Sachen packen und
Ihm mit allen guten Wünsche verabschieden.

Immer wieder wurde heute nach warmem Sachen🧣🧤 gefragt. Die Nächte werden wieder kälter❄.

Nachdem wir alle mit Obst🍇 und den Backwaren🥨 vom foodsharing Dinslaken (die offizielle Gruppe) verwöhnt hatten, bekamen alle noch Schokolade mit auf dem Weg.

Auch heute ging der Abend wieder schnell zu Ende. Aber ab jetzt gibt es ja wieder 2 Einsätze in der Woche , so das wir unsere Gäste öfter sehen. So was jetzt noch folgt ist ja allerseits bekannt .

Also blieb für uns nach den üblichen Arbeiten noch ein bisschen Zeit, in dem wir uns über den Einsatz unterhielten. Dann geht's für uns auch nach Hause.

Menschlichkeit, die ankommt. ❤️❤️❤️
... WeiterlesenWeniger Text anzeigen

1 Monat her

Comment on Facebook

Am besten immerzu !

Sollten wir öfter tun.

MENSCHLICHKEIT ZEIGEN KOMMT IMMER GUT AN.

Die Wintersaison beginnt
❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️

Die ersten Blätter🍃🍂 fallen und die Nächte 🌘 werden kälter. Das ist die Zeit, wo wir die Versorgung am Bahnhof🚞 auf den Freitag, mit heißem Essen ausweiten. Dies ist nur, durch die tolle Unterstützung unsere Caterer und unseren aktiven Mitgliedern, möglich. Danke an alle die dabei sind❤️❤️. Wir werden immer wieder gefragt: Wie kann man dabei sein und helfen? Für uns ist es wichtig, dass man sich vor einem Einsatz mal trifft, damit wir den Ablauf und auch Dinge, die auf einen zukommen können, zu erklären. Wenn Ihr also mal dabei sein wollt, meldet euch telefonisch bei uns.

Wir erhalten auch immer die Frage🤔❓⁉️: Was braucht ihr? Was wir IMMER brauchen sind Schokoladentafeln🍫🍫, Socken🧦 und auch Retroboxershorts 🩳🩳 in den Größen M und L.

Wir sind im Moment mitten in der Planung für verschiedene Veranstaltungen🎉. Natürlich soll es wieder eine Nikolausfeier für Alleinerziehende, als auch eine Weihnachtsfeier 🎅 für die Obdachlosen und Bedürftigen geben. Wir werden rechtzeitig den Aufruf für die Weihnachtstüten hier bekannt machen. Auch danach wurde schon mehrfach gefragt. Danke 🙏❤️ auch, dass Ihr uns da immer so unterstützt.

Leider steigen zurzeit die Coronazahlen wieder. Ob und inwieweit wir das alles ermöglichen können, müssen wir eventuell kurzfristig entscheiden.

Wir hoffen das alle gut durch den Winter ❄️⛄ kommen und wir werden dafür Sorge tragen, dass unser Leitspruch zu 100 % umgesetzt wird.

Menschlichkeit, die ankommt ❤️❤️

Bild aus Januar 2019
... WeiterlesenWeniger Text anzeigen

1 Monat her

Die Wintersaison beginnt
❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️❄️

Die ersten Blätter🍃🍂 fallen und die Nächte 🌘 werden kälter. Das ist die Zeit, wo wir die Versorgung am Bahnhof🚞 auf den Freitag, mit heißem Essen ausweiten. Dies ist nur, durch die tolle Unterstützung unsere Caterer und unseren aktiven Mitgliedern, möglich. Danke an alle die dabei sind❤️❤️. Wir werden immer wieder gefragt: Wie kann man dabei sein und helfen? Für uns ist es wichtig, dass man sich vor einem Einsatz mal trifft, damit wir den Ablauf und auch Dinge, die auf einen zukommen können, zu erklären. Wenn Ihr also mal dabei sein wollt, meldet euch telefonisch bei uns. 

Wir erhalten auch immer die Frage🤔❓⁉️: Was braucht ihr? Was wir IMMER brauchen sind Schokoladentafeln🍫🍫, Socken🧦 und auch Retroboxershorts 🩳🩳 in den Größen M und L.

Wir sind im Moment mitten in der Planung für verschiedene Veranstaltungen🎉. Natürlich soll es wieder eine Nikolausfeier für Alleinerziehende, als auch eine Weihnachtsfeier 🎅 für die Obdachlosen und Bedürftigen geben. Wir werden rechtzeitig den Aufruf für die Weihnachtstüten hier bekannt machen. Auch danach wurde schon mehrfach gefragt. Danke 🙏❤️ auch, dass Ihr uns da immer so unterstützt. 

Leider steigen zurzeit die Coronazahlen wieder. Ob und inwieweit wir das alles ermöglichen können, müssen wir eventuell kurzfristig entscheiden. 

Wir hoffen das alle gut durch den Winter ❄️⛄ kommen und wir werden dafür Sorge tragen, dass unser Leitspruch zu 100 % umgesetzt wird.

Menschlichkeit, die ankommt ❤️❤️

Bild aus Januar 2019
Mehr erfahren