WILLKOMMEN BEI DEN WUNDERFINDERN

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

✨✨ Wichtige Info & Bedarfspost ✨✨

Hallo ihr Lieben,
wir können immer nur Danke für eure Unterstützung sagen. Nur durch euch und eure Spenden ist es möglich, dass wir helfen können. 💕

Da wir alle ehrenamtlich dabei sind, ist es uns aber nicht möglich, dass wir jeden Tag eure Spenden annehmen können.

Wir wissen, dass ihr einfach nur helfen möchtet...
Doch leider erreichen uns immer mal wieder Spenden, die vor der Tür oder auch neben unserem geparkten Bus abgeladen werden... 😔
Es wäre schade, wenn wir diese dann nicht mehr weiter geben könnten da sie z.B. durch Regen unbrauchbar werden.

Daher schaut bitte auf unsere Abgabezeiten oder nutzt, falls ihr es wegen Job, Familie etc. nicht schafft, unseren Container.

Für eure Unterstützung noch einmal herzlichen Dank 💕 und nun weiter wie gewohnt...

☂️ B E D A R F S P O S T ☂️

Aktuell freuen wir uns besonders über Sachspenden in Form von:

🔸 Hunde- und Katzenfutter

Die Abgabe ist immer montags zwischen 10-13 Uhr und 15-18 Uhr im Wunderhaus 🏠 möglich.

Sammelstelle im Wunderhaus:
Wilhelm-Lantermann-Str. 58a, 46535 Dinslaken
(ehemals Bräustübl, das Gebäude befindet sich in 2. Reihe hinter der Hausnummer 58 im Hinterhof)

Container:
Lanterstr. 31, 46539 Dinslaken
(Gewerbegebiet Dinslaken-Süd)

Bei Rückfragen meldet euch per PN oder telefonisch. DANKE 👍
... WeiterlesenWeniger Text anzeigen

2 Tage her

✨✨ Wichtige Info & Bedarfspost ✨✨

Hallo ihr Lieben, 
wir können immer nur Danke für eure Unterstützung sagen. Nur durch euch und eure Spenden ist es möglich, dass wir helfen können. 💕

Da wir alle ehrenamtlich dabei sind, ist es uns aber nicht möglich, dass wir jeden Tag eure Spenden annehmen können.

Wir wissen, dass ihr einfach nur helfen möchtet...
Doch leider erreichen uns immer mal wieder Spenden, die vor der Tür oder auch neben unserem geparkten Bus abgeladen werden... 😔
Es wäre schade, wenn wir diese dann nicht mehr weiter geben könnten da sie z.B. durch Regen unbrauchbar werden.

Daher schaut bitte auf unsere Abgabezeiten oder nutzt, falls ihr es wegen Job, Familie etc. nicht schafft, unseren Container.

Für eure Unterstützung noch einmal herzlichen Dank 💕 und nun weiter wie gewohnt...

☂️ B E D A R F S P O S T ☂️

Aktuell freuen wir uns besonders über Sachspenden in Form von:

🔸 Hunde- und Katzenfutter

Die Abgabe ist immer montags zwischen 10-13 Uhr und 15-18 Uhr im Wunderhaus 🏠 möglich. 

Sammelstelle im Wunderhaus:
Wilhelm-Lantermann-Str. 58a, 46535 Dinslaken
(ehemals Bräustübl, das Gebäude befindet sich in 2. Reihe hinter der Hausnummer 58 im Hinterhof) 

Container:
Lanterstr. 31, 46539 Dinslaken
(Gewerbegebiet Dinslaken-Süd)

Bei Rückfragen meldet euch per PN oder telefonisch. DANKE 👍

Comment on Facebook

ich bring euch was vorbei. habe keks im futter umgestellt u hab noch futter.

🚪🚪 Dringende Wohnungssuche 🚪🚪

Wir suchen heute dringend eine Wohnung für einen Herrn, der jetzt gut 1 ½ Jahre im betreuten Wohnen gelebt hat, aber jetzt läuft seine Zeit dort ab. Die Betreuung endet. Wir wollen auf keinen Fall das ER auf die Straße muss. Das dürfen wir auf keinen Fall zulassen. 😔

Daher suchen wir für Ihn eine Wohnung oder ein Appartement. Aus seinem „alten Leben“ hat er noch Rückstände, daher dürfte der Vermieter keinen Wert auf eine gute Schufa-Auskunft legen.

Die Zahlung für die Miete und die Nebenkosten werden vom JOBCENTER übernommen und werden auch DIREKT von dort an den Vermieter bezahlt. 👍

Die Miete inkl. Nebenkosten (ohne Heizkosten) darf 366,00 € nicht überschreiten. 💰

Es wäre schön in Dinslaken oder Stadtgrenze Dinslaken. (Walsum/OB-Nord etc.)

Wir werden ihn mit oder ohne Wohnung weiter begleiten damit sein Weg weiter bergauf geht.☺️

Wir hoffen es gibt jemand, der helfen kann.

Menschlichkeit, die ankommt.💕
... WeiterlesenWeniger Text anzeigen

3 Tage her

🚪🚪 Dringende Wohnungssuche 🚪🚪

Wir suchen heute dringend eine Wohnung für einen Herrn, der jetzt gut 1 ½ Jahre im betreuten Wohnen gelebt hat, aber jetzt läuft seine Zeit dort ab. Die Betreuung endet. Wir wollen auf keinen Fall das ER auf die Straße muss. Das dürfen wir auf keinen Fall zulassen. 😔

Daher suchen wir für Ihn eine Wohnung oder ein Appartement.  Aus seinem „alten Leben“ hat er noch Rückstände, daher dürfte der Vermieter keinen Wert auf eine gute Schufa-Auskunft legen.

Die Zahlung für die Miete und die Nebenkosten werden vom JOBCENTER übernommen und werden auch DIREKT von dort an den Vermieter bezahlt. 👍

Die Miete inkl. Nebenkosten (ohne Heizkosten) darf 366,00 € nicht überschreiten. 💰

Es wäre schön in Dinslaken oder Stadtgrenze Dinslaken. (Walsum/OB-Nord etc.) 

Wir werden ihn mit oder ohne Wohnung weiter begleiten damit sein Weg weiter bergauf geht.☺️

Wir hoffen es gibt jemand, der helfen kann. 

Menschlichkeit, die ankommt.💕

Comment on Facebook

Zu wann braucht er eine Wohnung? Gibt es für die Miete wirklich keinen Spielraum mehr 400 warm zb?

Käme auch Untermiete oder WG in Frage? Ich wüsste zwar da auch niemanden, aber das wäre ja wissenswert.

mal bei VivaWest anrufen , die haben doch glaube sozial geförderte Wohnungen ?

Cosimo aus Duisburg haben immer mal Wohnungen

Bei Imobilien Scout oder ebay war ein günstiges Appartement

Könnte eventuell was sein 👈👍

Die Caritas hat ein Haus betreutes Wohnen in Hiesfeld - da mal anfragen

geteilt

Pn

Ludger Krey lass uns morgen mal telefonieren bitte.

Welche stationäre Einrichtung entlässt Bewohner in die Obdachlosigkeit? In welcher Wohnform lebt er derzeit genau?

Caritas fragen.Die haben ein Haus auf der Hedwigstr.

View more comments

🌬️ Bibis Bericht vom Einsatz am Dienstag 🌬️

Heute hieß es wieder Einsatz am Bahnhof für mich.
Also um 16 Uhr meine Eltern abholen und ab zum Vereinsheim. 🏠 Dort wartete schon Bianka auf uns. Harry checkte die Lampen. Ok leuchten alle. 👍

So langsam aber sicher trudelten schon die anderen ein. Bus packen, Einweisung an alle und ab zum Bahnhof. Pünktlich zum Einsatz wurde es sehr windig. 🌬️ Mit Müh und Not bauten wir die Pavillons auf. Die wollte doch tatsächlich weg fliegen. Kurz überlegt und festgebunden die Dinger. 😁

Heute gab es Grünkohl von Gasthof Ortmann . Da ich heute Kosmetik verteilt habe, hörte ich wie die Leute sagten "Wow lecker, kann ich noch Nachschlag haben?!" Klaro kein Problem. 🍲🍲🍲

Viele nette Gespräche wurden geführt. Der Wind musste aufgeben, der bekam uns auch heute nicht klein 🤣. Die Pavillons hielten Stand bis zu unserem Abbau.

☺️
... WeiterlesenWeniger Text anzeigen

4 Tage her

Michis Bericht von letzten Freitag ☺️

Für mich steht der erste Einsatz dieses Jahr an.
Kurz vor 5 komme ich ans Wunderhaus, da weht mir der Kaffeeduft ☕ entgegen, als ich die Tür öffne. Jutta hat die Maschine schon angeworfen.
Ich starte direkt den Bus holen, um ihn zu packen. Als das erledigt ist, wird noch auf das restliche Team gewartet und ein bisschen darüber gequatscht, wie das Jahr begonnen hat.

Dann wird's auch Zeit los zu fahren. Am Bahnhof angekommen wird ruck zuck aufgebaut (nachdem ich endlich den Spanngurt auf bekommen habe. Die Teile und ich werden nie Freunde!!) 😁😁😁

Die Erbsensuppe und der Kuchen sind super angekommen. Dann erzählt noch einer der Bedürftigen, dass er keinen Schlafsack hat: noch schnell einen besorgt. Zumindest schlafen soll er halbwegs warm! Nach einer halben Stunde merke ich schon, wie mir die Füsse kalt werden. ❄️ Und das die ganze Zeit? Nee, das ginge gar nicht...

Nach dem Abbau war ich froh, dass ich ins warme Wunderhaus und nach Hause konnte. Ein Luxus, den echt viele nicht haben... 😔😔
... WeiterlesenWeniger Text anzeigen

1 Woche her

🌺 Biankas Bericht von Einsatz Nr. 235 🌺

Für mich der erste Einsatz dieses Jahr und ich freute mich. Ralf war schon mit dem Bus da als ich ankam und kurz danach Gordana, die uns mit ihrem Kuchen heute unterstützt. "Frohes Neues!" hörte man aus jeder Ecke und jeder wurde gedrückt und geknuddelt. 🥰

Am Bahnhof wurden wir erwartet. Alles ging seinen Gang und alle wollten ihre Neuigkeiten los werden.
D. setzte sich mit seinem Essen zu mir. Ich kenne ihn schon fast 3 Jahre, anfangs sehr schüchtern und zurück haltend... lebt auf der Straße. Um so mehr freute ich mich, dass er mir sagte, er hätte jetzt eine Meldeadresse und möchte zum Jobcenter damit er endlich von der Straße weg kommt. Aber er hätte keinen Ausweis und das kostet und Bilder brauche er auch.😒
Ich sagte nur, dass das ja wohl kein Problem sei und ich das mit ihm erledigen würde.
"Echt?" kam da nur 😄 Glaub da war auch ein bisschen Freude in seinem Gesicht und Erleichterung. 😁
S. saß daneben und schwärme über die Nudeln mit Gulasch von Seppels Schnellimbiss 🍲 Daneben stand schon der Zupfkuchen von Helene, ich freute mich über seinen Appetit und dass er viel besser aussah seit ich ihn das letzte mal sah.

"Du Bianka? " sprach mich H. an "Habt ihr noch Hundefutter für mich?"
"Bestimmt" meinte ich "Geh mal zu Jenny, die ist heute zuständig." - "Neee die hat nur Trockenfutter" Ich musste lachen "Na wenn sie keins mehr hat ,hab ich auch keins." Wir versprachen was zu besorgen weil ich wusste, dass auch das Katzenfutter zu Ende war. 🐕🐈
Die Zeit ging schnell um, dennoch hatte ich Eisfüße ⛄ obwohl das Wetter echt ok war.
Aber ich kann danach wenigstens ins Warme. 🙄
... WeiterlesenWeniger Text anzeigen

2 Wochen her

💛 Hier ist Melanies Bericht von letzten Freitag, 3.Januar 💛

Der Wettergott meinte es heute nicht gut mit uns 🌧. Feiner Nieselregen ☔ und stürmische Böen 🌬 begleiteten unseren Einsatz am Bahnhof.
Als ich gegen kurz vor 17 Uhr am Wunderhäuschen ankam 🏠, wurde ich schon von einem gesundheitlich 🚑 sehr angeschlagenen Micha begrüßt. Jutta hatte schon die Kaffeemaschine ☕angeschmissen und Carmen und ihre bessere Hälfte Jürgen 3 wuselten auch umher. 🍰🥤

Bei so einem toll eingespieltem Team 👍sitzt jeder Handgriff und gemeinsam machten wir uns durch den Nieselregen auf zum Bahnhof. 🚂
Evelin war so niedlich gekleidet mit ihrem gelben Regenponcho 🧥 und der gelben Warnweste, dass Jürgen sie damit aufzog, dass sie hoffentlich nicht mit einem Briefkasten vertauscht werden würde. 🤣

Heute rechneten wir nicht mit wirklich viel Andrang, da es ja gerade auch erst Geld 🤑gegeben hatte.
An unserem Stammplatz ⛺ richteten wir uns für unsere Zwecke ein und um 18 Uhr kamen wie erwartet erst einmal auch nur eine hanndvoll Bedürftiger 🖐zur Essensausgabe.
Unsere Suppe 🥣 kam heute von einem uns gut bekannten Spender und der Streuselapfelkuchen 🍎von Karin und die Mandelkirschschnitten🍒 von mir wurden großzügig verteilt😋😉

Der Regen und der Wind bliesen von allen Seiten unter ' s Zelt ⛺und so hatten unsere Männer alle Hände voll zu tun, damit das Zelt auch an Ort und Stelle blieb.
An diesem Abend kuschelten wir übrigen Wunderfinder, die nicht mit im Bus 🚐waren mit ca. 10 bedürftigen Menschen unter unserem Zelt und rückten alle eng zusammen.

Das Highlight an diesem Abend war eine super liebe🧡 Geste von K., der jeder anwesenden Frau eine Rose 🌹 mit ganz lieben Neujahrswünschen überreichte.
In dem Moment war ich von seiner Geste dermaßen gerührt 💕, dass der Regen und das Uselwetter mir egal waren.
Mit ganz viel Glücksgefühl 🍀 im Bauch wuppten wir auch die nächste halbe Stunde.
Um 19 Uhr musste sich dann auch die Mädelsrunde 👭 rund um unseren Stehtisch auflösen, damit wir alles wieder zur Abfahrt bereit verstauen konnten.

Viele Hände , 👐schnelles Ende, sodass auch endlich unser angeschlagener Micha mit den liebsten Genesungswünschen 🤧 von uns nach Hause ins Bett gescheucht werden konnte.

Zu Hause stellte ich die Rose erst einmal in die Vase 🥀. Ich ging den Abend in Gedanken noch einmal durch und ich bin immer noch der Meinung, dass ich für mich das tollste Ehrenamt gefunden habe. 🥰

Menschlichkeit, die ankommt. 💕
... WeiterlesenWeniger Text anzeigen

2 Wochen her

Comment on Facebook

Ihr seid echt super mein Respekt 👍👍

Habt ihr gut gemacht ihr lieben 😘🍀

View more comments

🌠🌠 Ein erfolgreiches Jahr 2019 geht zu Ende 🌠🌠

Ja es war ein hartes Jahr. Aber auch ein erfolgreiches Jahr. Warum ist der Erfolg da? Der Erfolg kommt durch vollen Einsatz unserer aktiven Mitglieder und den Einsatz der BESTEN SPENDER DER WELT. ❤️❤️❤️
Dabei geht es niemals um die Menge oder Größe der Spende. Es geht darum, etwas zu geben, was man sich leisten kann zu spenden. Wir sind dankbar für jede einzelne Spende. 💕 Gerade die Spenden, die jemand gibt, der nicht viel hat, macht unser Projekt zu einem besonderen. 🤩🤩
Auch das Teilen und die lieben Kommentare sind sehr wichtig. Dies bestärkt uns das Richtige zu tun.

Wenn wir hier alle Spender aufzählen würden, dann würde der Bericht sicherlich den Rahmen sprengen. Aber wir wollen uns bedanken bei unseren Caterern die uns nun schon so lange begleiten. ohne sie wäre das alles nicht möglich.💖💖 🥘🍝🍲🍛🥗🌭 💖💖

Es sind viele Projekte für 2020 geplant. Wir möchten, aber Dinge immer erst bekannt geben, wenn diese fix sind und nicht mit Mutmaßungen um uns werfen. Das machen schon genug andere.
Termine wie Osterfeier, Sommerfest, Kinderbacken, die Nikolausfeier und die Weihnachtsfeier sind schon fixiert. 🥰

Es ist wieder ein Bericht in dem man nicht weiß was man schreiben soll, denn man möchte niemanden vergessen.

🎆🎆🎆 Wir wünschen Euch allen ein erfolgreiches aber vor allem gesundes Jahr 2020 🎆🎆🎆

Bleibt uns treu

Euer Wunderfinder-Team

Menschlichkeit die ankommt 💕
... WeiterlesenWeniger Text anzeigen

3 Wochen her

🌠🌠 Ein erfolgreiches Jahr 2019 geht zu Ende 🌠🌠

Ja es war ein hartes Jahr. Aber auch ein erfolgreiches Jahr. Warum ist der Erfolg da? Der Erfolg kommt durch vollen Einsatz unserer aktiven Mitglieder und den Einsatz der BESTEN SPENDER DER WELT. ❤️❤️❤️
Dabei geht es niemals um die Menge oder Größe der Spende. Es geht darum, etwas zu geben, was man sich leisten kann zu spenden. Wir sind dankbar für jede einzelne Spende. 💕 Gerade die Spenden, die jemand gibt, der nicht viel hat, macht unser Projekt zu einem besonderen. 🤩🤩
Auch das Teilen und die lieben Kommentare sind sehr wichtig. Dies bestärkt uns das Richtige zu tun.

Wenn wir hier alle Spender aufzählen würden, dann würde der Bericht sicherlich den Rahmen sprengen. Aber wir wollen uns bedanken bei unseren Caterern die uns nun schon so lange begleiten. ohne sie wäre das alles nicht möglich.💖💖  🥘🍝🍲🍛🥗🌭 💖💖

Es sind viele Projekte für 2020 geplant. Wir möchten, aber Dinge immer erst bekannt geben, wenn diese fix sind und nicht mit Mutmaßungen um uns werfen. Das machen schon genug andere.
Termine wie Osterfeier, Sommerfest, Kinderbacken, die Nikolausfeier und die Weihnachtsfeier sind schon fixiert. 🥰

Es ist wieder ein Bericht in dem man nicht weiß was man schreiben soll, denn man möchte niemanden vergessen. 

🎆🎆🎆 Wir wünschen Euch allen ein erfolgreiches aber vor allem gesundes Jahr 2020  🎆🎆🎆

Bleibt uns treu

Euer Wunderfinder-Team 

Menschlichkeit die ankommt 💕

Comment on Facebook

Ein erfolgreiches Jahr 2020 wünsche ich allen Wunderfindern!

Für dieses verheißungsvoll Jahr wünsche ich euch. Allzeit Gesundheit, Kraft und Ausdauer. Viel Unterstützung und kreative Ideen. Spenden, die allen weiterhelfen. Eine befriedigende Lösung mit Bahn und Stadt. Und möglichst trockenes Wetter bei euren Einsätzen. LG und weiter so

Auf jeden Fall und alles gute für euch alle und ein zufriedenes 2020🤗🤗💃🍀🍀🍀👍☕🥪

Allen wunderfindern ein gutes neues Jahr. Schoen das es euch gibt und ihr euch so gut einsetzt

Alles Gute fürs neue Jahr und weiterhin gutes Gelingen bei allem, was ihr macht ‼️🍀

Danke, daß es Euch gibt. Ich wünsche Euch weiterhin viel Erfolg und vor Allem die Kraft, Gesundheit und die Motivation zum Weitermachen. Bleibt, wie Ihr seid!

Auch dem gesamten „Wunderfinder-Team“, alles Gute für das Jahr 2020! Sehr gerne unterstützen wir euch auch weiterhin 😊👍. Schön das es Euch gibt 😘

Macht Wunder weiter erlebbar... Ihr Wunder.... Finder... Alles Gute euch! 😘

Euch Wunderfindern einen guten Rutsch ins neue Jahr... Ohne euch wären viele Menschen nicht so begleitet worden. Danke dass es euch gibt. Viel Glück im neuen Jahr. 🥂🎉🎉🍀🍀🍀❤️

Das stimmt .ihe seit einfach super. Ohbe euch wäre ich nicht wo ich grade stehe .denke mit eure hilfe komme ich zu mein ziehl und Erfolg. Danke

Einen guten Rutsch wünsche ich allen bleibt gesund und auf ein erfolgreiches 2020. Schön das es Euch gibt!

Wünsche euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und alles Liebe 😘

Auf ein erfolgreiches Jahr 2020

Danke das Ihr da seid für all jene,die Eure Hilfe brauchen🥰

Wo können denn Sachen abgegeben werden, z. B. SCHUHE, Jacken, Sweatshirt s

❤️❤️❤️

Immer weiter so. 💪💪💪

View more comments

Hier ist Mellis Einsatzbericht vom Freitag

Nach langer Zeit, in der ich beruflich verhindert war, freue ich mich richtig, mal wieder bei einem Einsatz am Bahnhof 🚂dabei sein zu können.
Das Procedere vor dem Einsatz ☕🍰 🤪, Kaffee kochen, Kuchen aufschneiden und mit den anderen Wunderfindern quatschen, war mir noch vertraut. Heute waren wir nur eine kleine Einsatztruppe, dafür war die Stimmung umso lustiger. 😂
Schnell noch eine letzte Einweisung von unserem heutigen Chief Jutta 🤠und dann ging es los.

Ratzfatz war alles aufgebaut , und jeder Helfer an seinem Platz. Ich war für heute an der Essensausgabe aus dem Bus 🚐 zusammen mit Evelin eingeteilt. Die Käse-Lauch-Suppe 🥣wurde heute von Caniels gesponsert und fand großen Absatz. " Der hat dat noch drauf," meinte ein Bedürftiger, nachdem er sich nach dem heutigen Sponsor erkundigt hatte.😋
Die Kuchen 🥧🧁unserer Backfeen Karin und Helene kamen wieder einmal sehr gut an.

Viele Bedürftigte erzählten von ihren Weihnachtstagen🎄🎁 im Kreise ihrer Familien.
Ein Bedürftiger berichtete uns, dass er an den Feiertagen bei seiner Mutter gut geschmaust 🍗🥓🥩hätte und nachdem er eine Mandarine gegessen hatte, bekam er Bauchweh.
Lachend kamen wir zu dem Schluss, dass die 🍊wohl zu gesund für ihn gewesen war.

Es war ein schöner Einsatz, so manch einer schwelgte in Erinnerungen wie die Weihnachtstage 🎅🤶früher mit der Familie verbracht wurden.
Es ist so ein schönes Gefühl, 💕, mit einer kleinen Geste wie einem offenen Ohr für die Geschichten der Bedürftigen, großes zu leisten.

Sehr nachdenklich gestimmt hat mich die Bitte einer älteren, eleganten Dame um die 80 , 👵die uns um eine warme Mahlzeit gebeten hat. Als sie auf den Bus zugesteuert kam dachte ich im ersten Moment, dass sie uns eine Spende überreichen möchte.
So falsch kann man mit seiner Einschätzung liegen, weil man die Geschichte hinter dem Menschen gar nicht kennt🤔.

Zurück im Wunderhäuschen wurde alles wieder verstaut, eingeräumt und vorbereitet für den nächsten Einsatz.🚂

Menschlichkeit, die ankommt...💕
... WeiterlesenWeniger Text anzeigen

3 Wochen her

Comment on Facebook

Wunderschön,❤️ da hätte ich auch gerne geholfen 👍

Ja...Menschlichkeit die ankommt.

Ja man meint Leute die schick angezogen sind haben Geld

Weihnachten nicht allein – Ein weiteres Projekt entsteht.
(Für 2020 werden wir dies Projekt umsetzen)❤️❤️

Im September 2019 erhielten wir folgenden Nachricht:

„Hallo, ich wollte mal fragen ob Sie in Dinslaken etwas wissen, wo man an Weihnachten Zeit verbringen kann? Keine klassische Weihnachtsfeier, aber vielleicht ein offener Treff, dass man die Feiertage über nicht komplett allein ist. Liebe Grüße 😊“ 🎅🎅🎅

In einem unserer Berichte erwähnten wir dies und erhielten von einer netten Familie folgende Nachricht:

„Huhu, Ich hatte heute Morgen einen Artikel gelesen, in dem stand, dass ihr von einer älteren Dame angeschrieben wurdet, die fragt, ob ihr nicht wen kennt, der mit ihr Weihnachten feiert.Mein Mann und ich würden ihr das gern anbieten, sofern die Dame ohne Rollstuhl zurechtkommt, da wir 2 Stufen zum Haus, 1 zur Küche, 2 zum Wintergarten haben und schmale Türen, wo der Rollstuhl vermutlich nicht durchpasst.
Außerdem haben wir drei Hunde. Wenn der Dame das nichts ausmacht, ist sie herzlich eingeladen, den 24.12 für ein paar Stunden bei uns zu verbringen. Wir könnten sie abholen, heimbringen und natürlich gibt es was leckeres zu Essen.🍧🥜🍲 Liebe Grüße“

Wir haben dann beide Seiten zusammengebracht und sie hielten uns auch auf dem laufenden.

Heute Morgen erhielten wir dann folgende Nachricht:

„Guten Morgen liebe Wunderfinder. Ich wollte mich mal melden und mich von Herzen bedanken. Der Abend gestern bei Eileen war so schön! Ihr habt mir Weihnachten gerettet. So ein schönes Weihnachten hatte ich seit Jahren nicht mehr. Vielen vielen herzlichen Dank!“🥳🥳

Wir bedankten uns bei Eileen und bekamen diese Antwort;

„Schöne Feiertage. Das ist doch toll. Wir freuen , dass es geklappt hat und schön war.“❤️☃️👬

Wir glauben, dass dies gelebte Menschlichkeit ist und auch das Wunderfinder- Lied super dazu passt.

Daher nochmal der Link, denn wir bekommen immer mal wieder die Frage, wo unser Vereinsname herkommt.

Menschlichkeit, die ankommt.❤️💓

youtu.be/AFK-GYOf-MU
... WeiterlesenWeniger Text anzeigen

4 Wochen her

Video image

Comment on Facebook

Unsere „Wunderfinder“ sind einfach wunderbar! 😊👍

Diese Aktion in 2020 wird wunderbar. Herz an Herz durch die kalte Zeit.

Das Lied ist Klasse👍🏻

Ich freue mich jetzt schon auf Weihnachten 2020😇😇

Toll 😊

View more comments

Heiligabend sind manche alleine
🎅🎅🎅🙌🙌👏👏👐👐

Am Heiligabend war der Weihnachtsmann 🎅🎅 mit einer Helferin unterwegs, um die Menschen zu besuchen, die keine Familie haben bzw alleine sind. Mit einer leckeren Gulaschsuppe, frischen Brötchen und natürlich mit Schokoweihnachtsmännern ausgestattet wurde am Bahnhof eine gemütliche Runde 👫🏃‍♂️🏃‍♀️👬 aufgebaut.

Ein junger Mann kam dann „Könnt ihr mir helfen. Meine Schuhe sind undicht. Ich habe die schon zugeklebt. Habt ihr vielleicht Winterstiefel 👢👞 für mich?“ Der Weihnachtsmann machte sich also auf, um in seinem Geschenkefundus 🎁🎁 zu schauen. Klasse, sogar 2 passenden Paare. Etwas für den kalten Winter ❄️☃️ und ein Paar für die nicht so kalte Zeit. „Danke für diese tollen Sachen. Euch hat der Himmel geschickt“ Ja, könnte sein. Der Weihnachtsmann hörte gerne zu und bei einem heißen Kaffee gab es viel zu reden.

Vom Bahnhof 🚂🚆 fuhr der Wunderschlitten dann zur Notunterkunft und natürlich gabs noch leckere Suppe und für jeden einen Schokoweihnachtsmann.

Jetzt ist die Helferin und der Weihnachtsmann 🎅🎅 wieder in Ihrer warmen Behausung zurück und die Gedanken drehen sich doch immer noch um die Menschen da draußen. Egal, ob in Dinslaken oder wo auch immer.

Wir wünschen Euch allen noch schöne Feiertage und vergesst nicht, einfach mal an andere zu denken und wenn es nur ein liebes Wort ist.

Menschlichkeit, die ankommt. ❤️❤️
... WeiterlesenWeniger Text anzeigen

4 Wochen her

Comment on Facebook

Ich wünsche euch von ganzem Herzen ❤️schöne Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr ❤️🌲🤶🎅🌲🌟🍀🐞🍀

Ich finde Euch Klasse wünsche Euch ein schönes Weihnachtsfest 😊🎅🎁

Ihr seid tolle Menschen wünsche Euch frohe Weihnachten. 😘

Ihr seit einfach Spitze. Wünsche Euch ein frohes und friedliches Fest.♥️

Ihr seid super ,ihr seid immer für uns unsere Menschen in not da ob kalt oder warmes wetter.es ist immer Licht da wenn ihr kommt und da seit. Einfach klasse. Besinnliche Weihnachten noch.

Ihr seid Toll 😍🎄 schöne Weihnachtzeit

Schön, dass es euch gibt 😊besinnliche Weihnachten 🤶🏻🎅🏻🎄

Frohe Weihnachten 🎅

Friedliche Weihnachten Euch allen durch euch wird die Welt ein Stückchen besser.

Ohne Worte,es ist der Wahnsinn,was ihr leistet👍🥰😇.Ich wünsche euch fröhliche Weihnachten🌲🦌🎅

Man kann euch nicht genug danken. Frohe Weihnachten 🎄🎄

Ein wunderschönes Fest. Danke.🌲

Ihr berührt die Herzen und nicht nur die Menschen 😘🎅🌲

Euch Wunderfindern eine schöne Weihnachtszeit 🌲🌲🌲🌲❤️❤️👏

Toll🎄😍mich würde interessieren, sind es viele Menschen, die euch brauchen?

Das ist gelebte Nächstenliebe

Schön das es euch gibt. ❤

View more comments

🎅🏻Wir wünschen euch allen Frohe Weihnachten.👼

☃️☃️☃️☃️🍀🍀🍀🍀🍀🍀❤️❤️❤️❤️

Genießt die Zeit mit euren Lieben, ohne Stress und Hektik.
Lasst Kinderaugen funkeln im Glanz des Kerzenscheins. ✨
Und die Sorgen, Sorgen sein... für einen kleinen Augenblick.

Lichtvolle Tage und Stunden voll Glück, hast du das gefunden, dann gib auch davon was zurück.💕

Menschlichkeit, die ankommt. ❤️❤️🍀
... WeiterlesenWeniger Text anzeigen

4 Wochen her

🎅🏻Wir wünschen euch allen Frohe Weihnachten.👼

☃️☃️☃️☃️🍀🍀🍀🍀🍀🍀❤️❤️❤️❤️

Genießt die Zeit mit euren Lieben, ohne Stress und Hektik.
Lasst Kinderaugen funkeln im Glanz des Kerzenscheins. ✨
Und die Sorgen, Sorgen sein... für einen kleinen Augenblick. 

Lichtvolle Tage und Stunden voll Glück, hast du das gefunden, dann gib auch davon was zurück.💕

Menschlichkeit, die ankommt. ❤️❤️🍀

Comment on Facebook

Ich wünsche euch ebenfalls eine schöne Weihnachtszeit und möchte euch für euren unermüdlichen Einsatz Danken!!!

Wie süß 😍 euch auch ein schönes Weihnachtsfest und danke für euren Einsatz. Damit macht ihr die Welt ein kleines (großes) Stück besser ❤️

Frohe Festtage🎄

Ich wünsche euch ein schönes besinnliches Weihnachtsfest 🎄🤶🏻

Sehr schön. Ich wünsche allen ein friedliches Weihnachtsfest

Friedliches Weihnachtsfest Euch allen

Wie süß! 😍❤️😍

😀👍😀

Michael Roßdeutscher guck mal da ist das Päckchen was unser Sohnemann♥️🥰 fertig gemacht hat

View more comments

❤️💙 REAL Dinslaken – Ein Partner mit Herz 💙❤️

Nachdem die Woche mit den „Real(e) Wunder in Tüten“ zu Ende ging, blieb uns fast die Spache weg. 1910 € teilte uns Manfred Friol von real,- mit. Aber Real setzte noch einen drauf und erhöhte die Summe auf 2000 €. 😲
Für diesen Betrag wurden nun wichtige Dinge wie Socken, Unterwäsche und vieles mehr geordert und im Januar werden diese dann übergeben.

Am 19.12.19 waren wir dann wieder vor Ort. Wir holten die Geschenke 🎁 für die Kinder vom Real Wunschbaum ab. Es war der Hammer. Alles liebevoll eingepackt. Teilweise noch Schoki 🍫 dabei oder auch ein paar liebe Worte. 50 Geschenke waren schon der absolute Hammer. 😁

Es erreichten uns aber auch noch ein paar 'Notrufe' - 21 um genau zu sein. Mamis/Papis denen wir noch einen Wunsch erfüllen wollten. Das haben wir dann natürlich schnell ermöglicht.
Naja schnell... Wenn man selber keine Ahnung von den Wünschen von Kindern hat? Vielleicht war Ludger da doch nicht der Richtige 😂😂🤣🤣😅 Was ist eine LOL Puppe? Wer sind Anna und Elsa? Aber irgendwie hat's doch noch geklappt.
😁😁😁

Am 20.12.19 waren dann alle 71 Geschenke im Wunderheim und die Papis/Mamis konnten zwischen 16-20 Uhr alles abholen. Es flossen einige Tränen. 😢 Wir gaben allen noch Weihnachtswünsche 🎀 mit auf dem Weg und wir denken, dass wir auch bestimmt noch schöne Bilder von ihrem Weihnachten 🎄 erhalten.

Ein Dank gilt allen Spender vom Wunschbaum und natürlich auch den Geldspendern, mit denen wir die zusätzlichen Geschenke kaufen konnten. 🥰🥰🥰

Menschlichkeit, die ankommt.💕
... WeiterlesenWeniger Text anzeigen

4 Wochen her

❤️💙 REAL Dinslaken – Ein Partner mit Herz 💙❤️

Nachdem die Woche mit den „Real(e) Wunder in Tüten“ zu Ende ging, blieb uns fast die Spache weg. 1910 € teilte uns Manfred Friol von real,- mit. Aber Real setzte noch einen drauf und erhöhte die Summe auf 2000 €. 😲 
Für diesen Betrag wurden nun wichtige Dinge wie Socken, Unterwäsche und vieles mehr geordert und im Januar werden diese dann übergeben.

Am 19.12.19 waren wir dann wieder vor Ort. Wir holten die Geschenke 🎁 für die Kinder vom Real Wunschbaum ab. Es war der Hammer. Alles liebevoll eingepackt. Teilweise noch Schoki 🍫 dabei oder auch ein paar liebe Worte. 50 Geschenke waren schon der absolute Hammer. 😁

Es erreichten uns aber auch noch ein paar Notrufe - 21 um genau zu sein. Mamis/Papis denen wir noch einen Wunsch erfüllen wollten. Das haben wir dann natürlich schnell ermöglicht.
Naja schnell... Wenn man selber keine Ahnung von den Wünschen von Kindern hat? Vielleicht war Ludger da doch nicht der Richtige 😂😂🤣🤣😅 Was ist eine LOL Puppe? Wer sind Anna und Elsa? Aber irgendwie hats doch noch geklappt.
😁😁😁

Am 20.12.19 waren dann alle 71 Geschenke im Wunderheim und die Papis/Mamis konnten zwischen 16-20 Uhr alles abholen. Es flossen einige Tränen. 😢 Wir gaben allen noch Weihnachtswünsche 🎀 mit auf dem Weg und wir denken, dass wir auch bestimmt noch schöne Bilder von ihrem Weihnachten 🎄 erhalten.

Ein Dank gilt allen Spender vom Wunschbaum und natürlich auch den Geldspendern, mit denen wir die zusätzlichen Geschenke kaufen konnten. 🥰🥰🥰

Menschlichkeit, die ankommt.💕Image attachment

Comment on Facebook

Bin wieder sehr gerührt und freue mich sehr dass alles so toll geklappt hat.... Ich wünsche euch allen ein schönes Fest 🌲❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️

Klasse ❤️❤️❤️

Einfach klasse

Gelebte Nächstenliebe.

💪😀👍

Wundervoll 🥰

Klasse!!❤🥰

Super ❤️❤️❤️

Allen Spendern, den Mitarbeitern von Real und allen Wunderfindern/Helfer viel viel viel Freude und Wohlgefallen zur Weihnacht. Es ist immer herzerwärmend zu lesen wie Spenden und hilfsfreudig die Menschen hier doch sind und das sage ich nicht nur weil morgen heiliger Abend ist.

Tolle Aktion von Real , den Wunderfindern, und alle Lieben Menschen die den Kids die Wünsche erfüllt haben.💝

Ich bin stolz hier mit so vielen lieben Menschen zu leben.Diese ganzen Aktionen zeigen wir im Pott haben dat Herz am richtigen Fleck.Danke liebe Mitbürger und Wunderfinder.

Eine Wahnsinnsaktion von allen, Real euch, allein die Zeit die ihr ALLE investiert ❤️ Keine Worte dafür 😇💐

View more comments

Danke Ina❣

🥮 Heute gabs keinen Kuchen beim Einsatz 🥮
(Von Bianka)
Aber von Anfang an...

Es fieselte, aber kalt war es erstmal nicht. Alle waren schon im Wunderhaus 🏠, die Vorbereitungen waren alle gemacht als ich kam. Pünktlich ging es los und es hörte auf zu regnen. ☂️
Wir spürten gleich die Unruhe, die herrschte. Einige der Bedürftigen unterhielten sich über die Security der Bahn und über die Bundespolizei, die anwesend waren.

"Jetzt gibts erstmal was zu Essen" und wir bauten auf. Einfach Normalität rein bringen! Alle halfen uns und der Duft von leckerer Linsensuppe 🍲 von Diana‘s Stübchen wehte schnell über den Platz.
"Was für ein Kuchen gibts heute?"
"Keinen"! Verdutzt wurde ich angekuckt.
Ich grinste "Eis gibts heute!" 😄

Ina Magedanz hat uns vorgeschlagen bei einem Aufruf der Firma I AM LOVE · Ice Cream · Food · Friends Sie wollten 100 Liter Eis spendieren und suchten Vorschläge an wen das Eis gehen soll.
Wir waren dabei ❣❣

Also fuhr Ludger nach Bochum um es abzuholen und deshalb gab es Sesam-Eis und Hazelnut-Eis dekoriert mit Sprühsahne, Eiswaffel und Topping. Jenny kreierte die schönsten Eisbecher🧁, die super ankamen.

S. setzte sich neben mich und schaute auf das Eis "Was ist das denn? Sieht aus wie Beton, so grau!"
Ich musste lachen
"Trau Dich, ist Sesam-Eis... ist mega lecker, ich kenne das."
S. probiert, grinst und meint "Stimmt!"
Als S. sich noch mal nach holte schmunzelte ich. ☺️

Schnell verging die Zeit. Alle wünschten uns schöne Feiertage und halfen beim Einpacken.

Danke Ina, du hast für lächelnde Gesichter gesorgt
😘😘
... WeiterlesenWeniger Text anzeigen

4 Wochen her

Comment on Facebook

🧡🧡

Liebe Wunderfinder wünsche euch einen schönen 4 Advent. 😘

😕 Nicht alles heißen wir gut! 😕

Auch wir möchten einen sauberen und angstfreien Bahnhof.

Seit ca. 2 Wochen beobachten wir die Veränderung der aktuellen Zustände, im Bereich des Durchgangs, des Bahnhofs Dinslaken. 🚉 Trotz Sprachproblemen haben wir versucht, mit einem Übersetzer die 2-3 Personen, an einen anderen Ort zu bewegen. Die Stadt Dinslaken hat den Personen
nahe gelegt die Notunterkunft zu nutzen.
Auch wir finden, dass man den Besuchern (Kunden) des Bahnhofs respektvoll gegenüber tritt und dass man sich trotz schwieriger Lebensumstände, an die Ordnung zu halten hat.
Dies sehen nicht nur wir so, sondern auch Bedürftige, die nicht mit diesen Menschen in einen Topf geworfen werden möchten.
Wir möchten hier noch ganz deutlich machen, dass die Nationalität überhaupt keine Rolle spielt, sondern, dass uns so ein Verhalten missfällt.

Wir haben daher, wie in allen Fällen natürlich auch, Kontakt mit den entsprechenden Stellen aufgenommen und versuchen eine Lösung zu finden (DB AG/Stadt Verwaltung).

Leider ist eine Person, trotz aller Bemühungen der letzten Wochen, nicht zur Vernunft gekommen und daher kam es zum Einsatz der Bundespolizei. Wir müssen uns alle an Regeln und Gesetze halten und das ist auch gut so, sonst ist ein soziales Miteinander nicht möglich.

Natürlich werden wir weiter versuchen den Menschen wieder auf den richtigen Weg zu bringen. Auch lassen wir sicher keinen Menschen erfrieren. Das will natürlich auch nicht die DB AG und auch nicht die Stadt Dinslaken.

Wir waren gestern Abend noch am Bahnhof und haben ein konstruktives Gespräch mit der DB Security geführt. Es zeigt sich wieder, dass miteinander reden besser ist als übereinander.

Eure Wunderfinder 💕
... WeiterlesenWeniger Text anzeigen

1 Monat her

😕 Nicht alles heißen wir gut! 😕

Auch wir möchten einen sauberen und angstfreien Bahnhof.

Seit ca. 2 Wochen beobachten wir die Veränderung der aktuellen Zustände, im Bereich des Durchgangs, des Bahnhofs Dinslaken. 🚉 Trotz Sprachproblemen haben wir versucht, mit einem Übersetzer die 2-3 Personen, an einen anderen Ort zu bewegen. Die Stadt Dinslaken hat den Personen 
nahe gelegt die Notunterkunft zu nutzen.
Auch wir finden, dass man den Besuchern (Kunden) des Bahnhofs respektvoll gegenüber tritt und dass man sich trotz schwieriger Lebensumstände, an die Ordnung zu halten hat.
Dies sehen nicht nur wir so, sondern auch Bedürftige, die nicht mit diesen Menschen in einen Topf geworfen werden möchten.
Wir möchten hier noch ganz deutlich machen, dass die Nationalität überhaupt keine Rolle spielt, sondern, dass uns so ein Verhalten missfällt. 

Wir haben daher, wie in allen Fällen natürlich auch, Kontakt mit den entsprechenden Stellen aufgenommen und versuchen eine Lösung zu finden (DB AG/Stadt Verwaltung).

Leider ist eine Person, trotz aller Bemühungen der letzten Wochen, nicht zur Vernunft gekommen und daher kam es zum Einsatz der Bundespolizei. Wir müssen uns alle an Regeln und Gesetze halten und das ist auch gut so, sonst ist ein soziales Miteinander nicht möglich. 

Natürlich werden wir weiter versuchen den Menschen wieder auf den richtigen Weg zu bringen. Auch lassen wir sicher keinen Menschen erfrieren. Das will natürlich auch nicht die DB AG und auch nicht die Stadt Dinslaken.

Wir waren gestern Abend noch am Bahnhof und haben ein konstruktives Gespräch mit der DB Security geführt. Es zeigt sich wieder, dass miteinander reden besser ist als übereinander. 

Eure Wunderfinder 💕

Comment on Facebook

Es wird immer wieder Probleme, Schwierigkeiten und Hürden geben die überwunden werden müssen,aber ihr habt den Schlüssel dazu: Menschlichkeit und Empathie.

👍💪✌️

🌤️ Wintereinsatz bei 15 Grad (Bibi) 🌤️

Also Winter füllt sich ja echt anders an. 🤣 Aber es gibt Tage da kann es draußen warm sein, dann hörst du eine Geschichte von einem Mann, der so alt ist wie du und zack wird dir eisig kalt 😔.

Simone und ich wurden gerufen: 'Könnt ihr mal bitte kommen? ... Klar, kein Thema, aber was wir dann hörten. Da war ein Mann der dringend Hilfe braucht. Er ist psychisch erkrankt, überfordert mit Anträgen und Papierkram... und wenn er keine Therapie macht verlässt ihn seine Frau mit dem Baby. 😢
Wir also überlegt und ihm eine Stelle gesagt wo er sich schnell melden soll.
Das sind so Geschichten, die nehme ich mit nach Hause und lassen mich noch lange drüber nachdenken! 😔

Der Rest der Leute machten sich über den Schnibbelbohneneintopf mit Mettwurst von Seppels Schnellimbiss her. Muss echt lecker gewesen sein, Töpfe waren komplett leer. 👍

Da wir 15 Grad hatten, entschieden wir uns dazu kalte Getränke mit zu nehmen. Bei kalten und warmen Getränken sowie Kuchen zum Nachtisch war die Stimmung doch recht lustig.
Und plötzlich war es auch schon soweit und wir packten ein und es ging zurück ins Wunderhaus 🏠

Ich wünsche allen eine schöne Weihnachtszeit.. Genießt die Zeit mit euren Lieben 🎅🏻
... WeiterlesenWeniger Text anzeigen

1 Monat her

Comment on Facebook

Wünsche euch Allen eine gute Zeit und für das nächste Jahr weiterhin Kraft und Zuversicht. Macht so weiter, ihr seid klasse.

Euch auch eine schöne Weihnachtszeit 🌲🌲🌲🌲schön dass es euch gibt. ❤️❤️❤️❤️

Ihr seid super 👍

Wünsche allen ein friedliches gesundes Weihnachtsfest.

Friedliches Weihnachtsfest allen

Gruss raus an Micha Lump Lump

View more comments

💦 🥰 Tränen in den Augen. Freudentränen 🥰💦

Da sind wir kaum vom Weihnachtsmarkt 🎅 zurück, steht schon das nächste Event vor der Tür. Die Nikolausfeier für unseres Familien.
In den letzten Tagen und Wochen wurde fleißig geplant und organisiert. Freitag schon mal treffen und alles aufbauen. Zum Glück konnten wir schon vorher viele Sachen zur Location bringen
Da heißt es dann Tische und Stühle rücken, schmücken... Die Stunden rennen.

Und dann ist schon Samstag. Wir treffen uns mit allen Helfern, die Schneemaschine 🌨️ wird aufgebaut, Kaffee gekocht, Plätzchen verteilt, der Kuchen geschnitten... gefühlt 100 Kleinigkeiten sind zu erledigen. Aber jeder packt an und wuselt. ☺️

Kurz nach 16 Uhr treffen schon die ersten Muttis mit ihren Kindern ein. Es wird sich auf die Ausmalbilder gestürzt. Oder doch lieber Kuchen?
Im Saal kann man auch toll toben!

Um 17 Uhr sind fast alle da. Mit Kuchen und Apfelpunsch gerüstet wird einer Weihnachtsgeschichte gelauscht, bei dem Auftritt von Ute Keup und ihren beiden Tanztruppen tanzen alle begeistert mit. Danke für diese schönen Momente. 😆😆

Und als dann unser Nikolaus kommt, herrscht andächtige Stille und die Kinderaugen leuchten. 😍
So viel Aufregung! Und auch die eine oder andere kleine Sünde wird gebeichtet und auf einem
Zettel geschrieben und dann zusammen mit dem Nikolaus draußen, in einer Feuerschale 🔥 , verbrannt. Jedes Kind bekommt eine Tüte und auch die Eltern gehen nicht leer aus. Sie bekommen die Tüten des Deutschen Roten Kreuz Dinslaken. Danke nochmals für die gute Zusammenarbeit. 😁

Es ist schön zu sehen wie die Mamas diesen Abend erleben. Einige schlucken als der Nikolaus erzählt
und einigen laufen die Tränen über die Wangen. Oftmals kommen dann auch Gedanken an die eigene, vielleicht nicht so schöne Kindheit hoch. 😥 Wort wie "DANKE, dass ihr das gemacht habt für uns" wiederholen sich immer wieder gerne. Das treibt unser Team noch weiter an. 💕

Als es dann noch Hotdogs 🌭 für alle gibt, ist sogar die Schokolade 🍫 kurz vergessen.

Bevor es auf den Heimweg geht, sprechen Ludger mehrere Kids an: "Danke, das war so toll. Dürfen wir wieder kommen?""Aber natürlich dürft ihr."
Eine Mama: "Die Jungs wollen dir was sagen" - "Ich dachte das ist bestimmt öde auf so einer Feier. Aber ne war echt cool bei euch."
'Klar' dachte Ludger... Bei den netten Teenie-Mädels
die getanzt haben, gefällt das auch den 14 + 15-jährigen. Es zeigt einfach, dass man für alle etwas finden muss. Die Mischung macht's.

Wir möchten auch danke sagen an alle lieben Nachrichten und Worte, die uns immer wieder erreichen. 💛💛💛

Ein langer, aber wundervoller Tag ging zu Ende. Da fällt das Aufräumen leicht. (Naja waren schon ziemlich platt)

Aber jede Minute Arbeit ist es wert, die glücklichen Kinder zu sehen. 🥰🥰🥰
... WeiterlesenWeniger Text anzeigen

1 Monat her

Comment on Facebook

Hallo liebes Wunderfinder-Team! Vielen Dank für die tolle Zusammenarbeit. Das DRK war begeistert von eurer liebevoll gestalteten Feier und wünscht euch für eure weitere Arbeit weiterhin so viel tatkräftige Unterstützung!

Ich verfolge eure Berichte von anfang ab .Und wenn ich das alles so lese kommen mir die Tränen.Ich war vor langer langer Zeit auch eine allein Erziehende aber ich hatte das große Glück eine tolle Familie zu haben.Ihr seit für diese Mütter , Väter und Wohnungslosen eine hilfreiche "Familie" Das macht vieles erträglicher.Da ich leider immer viel in der Welt umher reise kann ich nicht persönlich helfen.Ich werde mich bei euch melden wie ich anders helfen kann.

Mir gehört einer der Teenie Jungs und er fand nicht nur die Teenie Mädels toll ( wobei diese sehr lach ) sondern auch den echt coolen Nikolaus der das fantastisch gemacht hat ! Was besonders heraus gestochen hat , waren diese ganzen kleinen liebevollen Arragements , die besinnlichen Sprüche und die liebevoll arrangierten Tüten . Selbst dort fehlte es nicht an einer Kerze zum anzünden , man hat bei allem nicht einfach nur " Geschenk" gespürt , sondern Weihnachten ! Zu Hause habe ich die Mami Tüte ausgepackt und mein erstes Gedanke war : ich muss dieses Jahr die artigste Person der Welt gewesen sein bei so vielen tollen Sachen und der Nikolaus kam schon seit Jahren nicht mehr zu mir 😀 Was aber für mich das schönste war , gerade um diese Jahreszeit die hoffentlich jeder liebt , es war einfach mal ein beisammen sitzen mit den Kindern , schöne Momente die einen kurz vergessen lassen , Besinnlichkeit die toll umgesetzt wurde und ein Abend wo alle zu Hause wieder angekommen sagten : es ist doch toll noch ein Kind zu sein. Da liefen selbst der Mama die Tränen , weil sie einfach viel zu schnell groß werden. Die Arbeit hinter all dem konnte man in jeder Ecke sehen und auch wenn es Euer erstes mal war , es gibt nichts was hätte besser sein können ! Man darf nicht vergessen das jeder dort Ehrenamtlich arbeitet und viel Zeit und Energie aufbringt um solch einen Abend perfekt zu machen . Das ist Euch gelungen , Danke von einer Mama deren Tochter Abends so Happy war , da sie mit Ihrem 12 Jahren doch mal wieder zu Mama ins Bett Abends gekommen ist , um eine Weihnachtsgeschichte vorgelesen zu bekommen. Und ja sie schlief bei mir ein und ja ich hatte kein Platz mehr , aber jeder erkämpfte Zentimeter im Bett war den Abend Wert ! Danke

Mehr erfahren